promotionsagentur-btl-marketing

Promotionsagenturen.ch Neu mit mehr Inhalt

Neues Wissenslexikon auf promotionsagenturen.ch

Das Schweizer Portal für Promotionsagenturen, Guerilla-Marketing, Shopper Marketing und below-the-line Marketing bietet neu eine Sparte Wissen an.

Im Bereich des below-the-line marketings gibt es viele Untersparten und Begriffe. Gerade für Leute die neu in die Branche kommen oder für Marketing-Studenten sind diese Begriffe wie Promotion, Merchandising, Shopper Marketing, Guerilla Marketing und weitere schwierig zu definieren und auseinander zu halten.

Eine Hilfe bietet nun neu die Sektion “Wissen” auf dem Schweizer Portal für Promotion, Merchandising und below-the-line Marketing www.promotionsagenturen.ch. In kurzen Texten und mit Bildbeispielen werden die Begriffe Shopper Marketing, Guerilla Werbung und Marketing sowie Below-The-Line (BTL) Marketing und Merchandising erklärt.

beispiel-merchandising-pop-pos

Merchandising am Point of Purchase (POP)

Das Portal bietet neben kreativen Beispielen von btl und guerilla Werbung ein Verzeichnis aller in der Schweiz aktiven Promotionsagenturen, Agenturen für Messen und Events (Personal), für Merchandising, Degustationen, Shopper Marketing, POP Marketing und weiteres.

Die kurz gehaltenen Artikel erklären die Begriffe verständlich. Gerade im Bereich Guerilla Marketing mit den vielen Unterbereichen wie Ambient Marketing, Ambush Marketing, Buzz Marketing, Moskito Marketing, Sensation Marketing und Virales Marketing ist es oft schwierig die Bereich klar zu definieren und auseinander zu halten. Deshalb wurde zu jedem Begriff ein Beispiel mit Bild publiziert.

promotion-sampling-degustation

Promotorinnen verteilen ein neues Produkt an Passanten (Sampling – Degustation – Promotion)

Die Branche der 1to1 Kommunikation ist klar eine Nische im Marketing, wird aber zunehmend wichtiger, da viele konventionelle Werbemassnahmen nicht mehr die gewünschte Wirkung zeigen. Ausserdem ist gerade die Promotion und das Sampling mit einem direkten Verkauf verbunden, dass heisst ein Teil der Werbekosten für die Promotion kommt gleich zurück in die Kasse. Promotionen und andere 1to1 Massnahmen sind so erfolgreich weil wir keine Produkte kaufen, wir kaufen von Menschen. Menschen die uns sympathisch sind.

Auch wenn die Guerilla und below-the-line Massnahmen oftmals sehr kreativ und verspielt daher kommen, steckt viel seriöse Planung und Vorbereitung dahinter. Hier kommt die Promotionsagentur ins Spiel, welche die Promotoren einstellt, schult und koordiniert. Aber auch die Logistik muss geplant und abgewickelt werden. Während der Promotion sollte jemand vor Ort sein um Probleme zu lösen und Fotos zu machen für den Abschlussbericht an den Kunden (Controlling).

guerilla-marketing-werbung-beispiel-1024x670

Guerilla Werbung und Marketing

In der BTL und Shopper Marketing Branche gibt es leider auch ein paar schwarze Schafe unter den Agenturen. Immer mal wieder kommt eine neue 1-Mann oder Frau Agentur auf den Markt, die dann aber auch bald wieder verschwindet. Das kann für Werbekunden ein grosses Ärgernis sein, wenn Projekte nicht oder nicht sauber geplant und durchgeführt werden.

Oftmals braucht es für gewisse btl-Aktionen auch Bewilligungen und manchmal sind Bussen unvermeidlich oder werden bewusst in Kauf genommen. Etablierte Agenturen kenne die rechtlichen Grundsätze und informieren den Kunden entsprechend. Für Promotions-Teams braucht es zudem oft einen Handelsreisendenausweis, welche je nach Kanton einfach und günstig oder kompliziert und teuer zu erhalten sind.

shopper-marketing-pop-promotion-1to1-communication

Shopper Marketing ist die Beeinflussung des Kunden am Point-of-Purchase (POP)

In der Schweiz ist die Promotion, das Sampling (Degustation) und das Merchandising weit verbreitet. Beim Sampling kann man davon ausgehen das wir weltweit führend sind. Anders sieht es bei Guerilla Marketing Massnahmen aus. Das Verspielte, Kreative und manchmal auch nicht ganz Legale scheint nicht gut mit der Schweizer Mentalität vereinbar zu sein. Es gibt zwar immer mal wieder Aktionen in den grösseren Städten, das Potential auf diesem Gebiet ist aber noch längst nicht ausgeschöpft.

Eine grosse Chance also für Agenturen die sich auf den Bereich BTL Werbung im Guerilla Bereich spezialisieren. Denn die Aufmerksamkeit ist Ihnen in der Schweiz noch gewiss, anders als zum Beispiel in New York, das bereits viel in dieser Hinsicht gesehen hat.

Das Verzeichnis mit allen Promotionsagenturen finden Sie hier.