lueftungsreinigung-lueftung-wartung-reinigung

Lüftungsreinigung: Die Müller Luft AG sorgt für saubere und funktionstüchtige Lüftungsanlagen

Müller Luft AG ist Ihr Partner für Lüftungsreinigungen in der Zentralschweiz. Lüftungsanlagen sorgen in Gebäuden und Räumen für die nötige Luftqualität, sind auch anfällig für Verschmutzungen und Ablagerungen. Das wirkt sich negativ auf die Hygiene aus, sodass zum Beispiel Restaurantgäste oder Büroangestellte Gefahr laufen, erkranken zu können. Um solche Mängel kümmern sich dann Dienstleister wie die Müller Luft AG aus Dierikon, welche die Lüftungsanlagen kontrolliert, wartet und von Schmutzpartikeln befreit.

In vielen modernen Gebäuden hat es komplexe Lüftungsanlagen. Diese müssen gereinigt und gewartet werden.

In vielen modernen Gebäuden hat es komplexe Lüftungsanlagen. Diese müssen gereinigt und gewartet werden.

Lüftungsreinigung

Herrscht in Gebäuden oder geschlossenen Räumen viel Betrieb, wirkt sich dies beträchtlich auf die Luft aus. Sie verliert an Qualität und enthält somit nicht mehr genügend Sauerstoff, um unbeschwert atmen zu können. Das gilt insbesondere für Restaurants, Auto-Einstellhallen, Büros und Gewerbehallen. Deswegen sind diese Einrichtungen auf moderne Lüftungsanlagen angewiesen, welche über einen Schacht die verbrauchte und saubere Luft ab- und zuführen. Den Bewohnern verhelfen diese Einrichtungen zu einer besseren Lebensqualität, den Angestellten erleichtern sie die Arbeitszeit. Und den Hotel- oder Restaurantgästen gewährleisten sie einen angenehmen Aufenthalt.

Wer frische Luft einatmet, bleibt entspannt, gesund und leistungsfähig. Aber so sehr Lüftungsanlagen auch dem Wohlbefinden dienen, sind sie auf Dauer nicht vollumfänglich funktionstüchtig. Nach mehreren Jahren verursachen Verschmutzungen und Ablagerungen Probleme und sorgen zum Beispiel dafür, dass immer weniger Luft über den Abluftkanal hinaus dringen kann. Die Anlagen garantieren nicht mehr die benötigte Hygiene und erfüllen daher nicht mehr ihren eigentlichen Zweck. Befinden sich diese in einem solchen Zustand, müssen Spezialisten wie die Müller Luft AG hinzu gezogen werden, welche in der Schweiz Lüftungsanlagen professionell und fachgerecht inspiziert und reinigt.

Lüftungsreinigung Lüftungen Wartung Service

Die Mitarbeiter von Müller Luft AG sind kompetent und zuverlässig.

Ein erfahrenes Unternehmen für Lüftungsreinigungen in der Zentralschweiz

Ihren Sitz hat die Müller Luft AG in der Gemeinde Dierikon und bietet von dort aus ihre Dienstleistungen sämtlichen Kunden an, deren Lüftungsanlagen Hygiene- oder Funktionsmängel aufweisen. Nach mittlerweile 20 Jahren im Geschäft, bringt das Unternehmen die nötige Erfahrung mit, um auf alle möglichen Probleme eingehen zu können. Sie kümmert sich sowohl um Komfortlüftungen als auch um Abluft- und Gastronomieanlagen und ergreift die entsprechenden Massnahmen, welche für eine Instandhaltung der jeweiligen Einrichtungen notwendig sind. Die Müller Luft AG misst die Luftströmungen, kontrolliert die Schmutzablagerungen oder leitet Abgase ab. Dabei kommen stets moderne Kontroll- und Reinigungsgeräte zum Einsatz. Das Unternehmen verfügt über modernste Technik, um die Luft messen und die Schächte reinigen zu können. Das über die Jahre erworbene Know-How und Fachwissen wird systematisch an die jüngeren Mitarbeiter weitergegeben. Sie alle bilden ein mittlerweile auf 40 Leute angewachsenes Team, welches die Kundenaufträge nach den jeweiligen Kompetenzen aufteilt.

Reinigung Gastronomie Lüftungen

Gastronomie Lüftungen müssen besonders oft und gründlich gereinigt werden.

Genaue Inspektionen und Kontrollen der Lüftungsanlagen

Als Spezialist für Lüftungsanlagen bietet die Müller Luft AG zwei Arten von Dienstleistungen an: Die erste setzt sich aus Inspektionen und Strömungsmessungen zusammen, welche dazu dienen, die Hygiene- und Funktionsmängel zu ermitteln. Auswirkungen auf die Leistung haben zum Beispiel die Luftströme im Lüftungskanal. Sind sie zu schwach, können die Anlagen nicht die geplante Luftmenge abführen und verfehlen dadurch ihr Ziel, während gleichzeitig der Stromverbrauch steigt. Unter solchen Umständen misst das Schweizer Unternehmen zunächst den Luftstrom und erhöht dann bei Bedarf den Druck. Für Leistungsminderung sorgt aber auch ein Luftauslass, wenn dieser falsch eingestellt ist. In solchen Fällen verursachen die Anlagen Luftzüge, welche nicht nur stören, sondern auch zu Erkrankungen führen können. Solche Funktionsfehler versucht die Müller Luft AG genauso früh zu erkennen wie Hygieneprobleme, die sich vor allem aus mikrobiologischen Verschmutzungen ergeben. Wenn sich Bakterien und Pilze in Zu- und Abluftsystemen ansiedeln, werden diese von den Anlagen über die entsprechenden Luftkanäle geblasen und bringen dadurch alle in Gefahr, die sich dann in den Räumen oder Gebäuden aufhalten. Das hat gesundheitliche Folgen, da die Betroffenen somit täglich gefährliche Schadstoffe einatmen. Außerdem führen Verschmutzungen zu Verstopfungen und Fettbränden, welche der Dienstleister aus Dierikon, zusammen mit den Gesundheitsrisiken, zu vermeiden versucht, indem er die Lüftungsanlagen fachkundig unter die Lupe nimmt.

Reinigung mit technisch hochwertigen Geräten

Nach jeder Inspektion setzen sich die Unternehmensfachkräfte mit dem Kunden zusammen und besprechen das weitere Vorgehen. Stellen sie Hygieneprobleme fest, raten sie zu einer Reinigung, welche die zweite Dienstleistungsart darstellt. Dabei stützt sich die Müller Luft AG auf technische Hilfsmittel und macht von einem speziellen Verfahren mit Unterdruck Gebrauch. Zunächst setzen die Mitarbeiter vor Ort ein Gerät mit rotierenden Bürsten ein, um die Ablagerungen zu lösen. Im zweiten Schritt bedienen sie eine Absauganlage, die mit Feinfiltern ausgestattet ist. Sie fängt die Schmutzpartikel auf und sorgt dafür, dass diese sich nicht im Raum verbreiten. Auf diese Weise verhilft das Unternehmen den mangelhaften Anlagen zu einem besseren Zustand und schafft Lüftungsbedingungen, unter denen sich die Brandrisiken vermindern und die Betroffenen keine Gesundheitsrisiken befürchten müssen.

Mit Bürsten und Druckluft werden Lüftungen gereinigt.

Mit Bürsten und Druckluft werden Lüftungen gereinigt.

Ein gratis Check-Up als Kundenservice

Die Müller Luft AG bemüht sich nicht nur um hochwertige Leistung, sondern legt viel Wert auf Service. Um Kunden von den eigenen Diensten zu überzeugen, bietet sie ihnen zunächst eine kostenlose Beurteilung ihrer Anlage an. Dieser gratis Check-Up dient vor allem dazu, sich ein Bild vom Zustand der eigenen Lüftungsanlage sowie den Zu- und Abluftkanälen zu machen. Der Service eignet sich aber auch für Kunden, die ihre Anlage besser verstehen und einen Einblick in die technischen Installationen erhalten möchten. Auf diese Wünsche geht das Schweizer Unternehmen gerne ein und macht mit den Auftraggebern umgehend einen Termin aus. Natürlich kann jeder Kunde auf der Firmenhomepage muellerluft.ch Kontakt aufnehmen und sein Anliegen formulieren. Wenn die zuständigen Fachkräfte dann vor Ort die Anlage kontrollieren und beurteilen, setzen sie sich anschließend mit dem Kunden zusammen und geben ihm wichtige Ratschläge und Tipps für weitere Maßnahmen. Auch diese Beratungsleistung ist im Service inbegriffen, sodass der Anlagenbesitzer unverbindlich entscheiden kann, ob er daraufhin eine Reinigung der Müller Luft AG in Auftrag geben möchte.

Link zur Firma: Müller Luft AG – Lüftungsreinigungen