extrakte-schweiz-online-shop-kava-kava-kanna-holzrose

Kanna, Kava Kava und Holzrose Extrakt online bestellen

Neu kann man in der Schweiz Extrakte wie z.B. Kanna, Kava Kava und Holzrose online bestellen. Diese Extrakte und viele weitere gibt es auf dem Online Shop extrakte.ch im Angebot.

extrakte.ch ist der erste Schweizer Online Shop für Extrakte

extrakte.ch ist der erste Schweizer Online Shop für Extrakte

 

Der Shop bietet eine grosse Auswahl an Extrakten. Nebst den oben erwähnten Bestsellern kann man folgende Extrakte bestellen: Betelnuss, Blauer Lotus, Butea Superba, Helmkraut Calericulata, Lupulus, Marihunilla, Passionsblume, Rosa Lotus und Wild Dagga. Was alle diese Pflanzenextrakte gemeinsam haben ist, dass sie eine gewisse Wirkung auf den menschlichen Körper und Geist haben. Viele der Extrakte wirken beruhigend und helfen zum Beispiel beim Einschlafen oder bei Schlafstörungen. Andere Substanzen wirken eher euphorisierend und aktivieren den Konsumenten.

Die Wirkung dieser Pflanzen sind dem Menschen seit vielen Hundert, wenn nicht Tausenden von Jahren bekannt und die Völker der jeweiligen Herkunftsländer setzten diese Wirkstoffe bewusst ein. Viele dieser Wirkstoffe finden sich auch in Arzneimitteln wieder, was dessen Wirkkraft bestätigt. Lassen Sie sich inspirieren von dem Potential dieser Heilpflanzen, sei es zu Anschauungs- oder Forschungszwecken, für die Verwendung als Räuchermischung oder für die Farbherstellung. Auf der Webseite des Online Shops wird explizit erwähnt, dass die Extrakte nicht für die Konsumation erworben werden dürfen. Es soll hier auch gesagt werden, dass viele dieser Substanzen, wenn man sie falsch dosiert oder anwendet auch Risiken bergen, welche zum Beispiel in diesem Artikel über Kava Kava thematisiert werden.

Erster Extrakte Online Shop in der Schweiz

Wer bis jetzt interessiert war an Extrakten konnte schnell feststellen, dass es bisher nur Online Shops aus dem Ausland gab. Das Bestellen im Ausland ist aber meist mit Nachteilen verbunden. Hohe Transportkosten sowie Zoll- und Kreditkartengebühren sind leider an der Tagesordnung. Kommt hinzu, dass viele Online-Shops keine Extrakte in die Schweiz liefern. Für Interessierte sind es also gute Neuigkeiten, dass es jetzt auch einen Schweizer Online Shop für Extrakte gibt. Der Betreiber hat auf dem Gebiet ein grosses Fachwissen. Er vertreibt nebst den Extrakten auch verschiedene Kratom Sorten.

 

kanna droge heilpflanze extrakt

Die Heilpflanze Kanna aus Afrika in voller Blüte.

Kanna  Extrakt

Kanna kommt aus dem südlichen Afrika und ist da auch unter dem Namen Khoi Khoi und Hottentotten bekannt. Die Wirkung wird als stimulierend und euphorisierend beschrieben. Kanna wächst heute als Wildpflanze auf vielen Kontinenten. Die Urvölker haben die Pflanze geraucht, geschnupft oder zusammen mit einer Flüssigkeit getrunken. Die Wirkung tritt nach ca. 30 Minuten ein und hält ungefähr 2 Stunden an. Extrakte.ch bietet verschiedene Portionen von Kanna an, von 3 Gramm für CHF 9.50 bis zu 100 Gramm für CHF 230.-.

Es sind die Wirkstoffe MesembrinMesembrenin und Tortuosamin welche den sedierenden, traumartigen Zustand herbeiführen. Dabei werden die Sinne sensibilisiert und Schmerzen gelindert. Es wird auch berichtet, dass die Wirkstoffe bei Angst und Stress helfen sollen sowie dass sie die Konzentration steigern.

Kava Kava Extrakte Pflanze

Kava Kava wird unter anderem in Riegeln und Soft Drinks verarbeitet.

Kava Kava Extrakt

Kava Kava wird auch der Pfeffer aus der Südsee genannt. Zum Pizza würzen wird es aber weniger verwendet. Dies obwohl die Pflanze mit dem Schwarzen Pfeffer verwandt ist und auch einen pfeffrigen Geschmack aufweist. Viel mehr aber ist das Extrakt der Heilpflanze bei den Bewohnern der Südsee beliebt und bekannt für seine beruhigende und entspannende Wirkung. Kava Kava wird in den Ursprungsgebieten von allen Bevölkerungsschichten konsumiert und geschätzt. Doch auch im Westen ist die Substanz beliebt, zum Beispiel als Medizin oder Genussmittel. In den USA kann man zum Beispiel in vielen Bundesstaaten Kava-Bars (Riegel) kaufen. Dabei wird vor allem die Wurzel der Pflanze verarbeitet. Oft wird dabei Lecithin hinzugefügt, was für eine bessere Auflösung der Kavapyrone im Wasser sorgt. Es gibt auch verschiedene Softdrinks mit Kava Kava als Inhaltsstoff. Bekannt sind “Rzo” (ausgesprochen: rizzo) aus Hawai, “Bula” (USA) und “Lava Cola” aus Vanauta.

Das Kava Kava Extrakt ist so beliebt, weil es eine anxiolytische Wirkung hat, also Angst und Spannungszustände lindern kann. Studien haben gezeigt, dass die Pflanze bei Sozialphobie im Vergleich zu einem Placebo überlegen war. Zudem wurde eine leicht schmerzmilderne (analgetische) und antioxidante Wirkung nachgewiesen. Konsumenten berichten von Entspanntheit, leichter Euphorie, Gesprächigkeit und klarem Denken. Solange man das Extrakt nicht zusammen mit Alkohol konsumiert, sind keine grösseren Nebenwirkungen am Folgetag zu befürchten.

 

Samen der Holzrose (Hawaii)

Samen der Holzrose (Hawaii)

Hawaiianische Holzrose (Samen)

Ein weiteres Highlight des Online Shops sind die Samen der Hawaiianischen Holzrose. Die Pflanze kommt aus Indien und wird auch Argyreia Nervosa genannt. Etwas verwirrend, da man annehmen könnte, die Pflanze stamme aus Hawaii. Die Inder kennen die Heilwirkung der Pflanze schon lange und verarbeiten die Wurzel für medizinische Zwecke. In der ayurverdischen Medizin wird die Pflanze als Verjüngungsmittel, Aphrodisiakum und zur Intelligenzsteigerung eingenommen. Die Wurzel wird auch Baby Woodrose genannt. Die Kletterpflanze mit schönen lila Blüten kann sich bis zu 10 Meter hochschlängeln.

Die Heilpflanze enthält unter anderem den Wirkstoff Ergin, welcher dem Wirkstoff von LSD ähnlich ist. Konsumenten beschreiben die Wirkung nach der Einnahme von 4 bis 8 Samen einem LSD Rausch ähnlich, jedoch mit einer schwächeren psychedelischenWirkung. Die Wirkung beginnt nach ca. 30 Minuten bis 2 Stunden nach der Einnahme  und dauert zwischen 4 und 12 Stunden an.

Bildquellen: Extrakte.ch

Kanna: Urheber: huandi / 123RF Lizenzfreie Bilder

Kava Kava: Urheber: foxyliam / 123RF Lizenzfreie Bilder