booklet flyer online drucken

Ist das Drucken von Flyern noch zeitgemäss?

In Zeiten von Internet und Smartphone stellen sich viele Unternehmen die Frage, ob es überhaupt noch sinnvoll und zeitgemäss ist, mit Flyern zu werben. Für manche Branchen und Unternehmer mag das stimmen. Ein Unternehmen, das seine Dienstleistungen ausschliesslich über das Internet anbietet, wird kaum Flyer drucken lassen. Andererseits gibt es Selbstständige, die wenig internetaffin sind. Sie würden sich schwertun, ihre Dienstleistungen und Produkte ausschliesslich über das Internet anzubieten.

zielgruppe werbemittel flyer

Beim Einsatz von Flyern ist es wichtig, die Zielgruppe zu kennen und zu wissen, wo sie zu erreichen ist, um grosse Streuverluste zu vermeiden.

Flyer – ein wichtiges Werbemittel

In den meisten Fällen sind Flyer neben der Pressearbeit immer noch ein wichtiges Werbemittel. Ihre Aufgabe ist es, auf ein Angebot hinzuweisen, neugierig zu machen, den Kontakt vorzubereiten. Deshalb sind Flyer auch alles andere als „old school“. Allerdings ist es wichtig, den Einsatz richtig zu planen und sie dort einzusetzen, wo sich die Zielgruppe auch tatsächlich aufhält. Eine Checkliste zur Markt- und Zielgruppenanalyse hat das KMU-Portal für kleinere und mittelständische Unternehmen zum Download bereitgestellt.

Die Gestaltung ist wichtig

Für die grösstmögliche Wirkung der Flyerwerbung ist das Erscheinungsbild sehr wichtig. Dabei spielen nicht nur Papierform oder -qualität eine essenzielle Rolle, sondern ebenso die Gestaltung. Man muss kein professioneller Mediengestalter sein, um am Ende ein perfektes Produkt zu erhalten. Viele Druckereien bieten einen Rundum-Service an, von der Gestaltung bis zum fertigen Flyer übernehmen sie jeden Herstellungsschritt. Die Onlineprinters-Gruppe beispielsweise gehört zu den grössten Onlinedruckereien mit über 800.000 Kunden in 30 europäischen Ländern. Sie fertigen individuelle Drucksachen, Flyer bis zum kompletten Messestand. Dazu stellt Dr. Michael Fries, CEO der Onlineprinters-Gruppe, fest: „Wir produzieren individuelle Drucksachen im industriellen Massstab hauptsächlich für anspruchsvolle Businesskunden und Reseller. Unser Hauptaugenmerk liegt auf niedrigen Preisen, gleichbleibend hoher Druckqualität und schneller Verfügbarkeit.“

Das können Flyer

Als Werbeklassiker sind Flyer wirkliche Allrounder. Dieses Marketingmittel ist auch im Internetzeitalter nach wie vor sehr beliebt. Sie sind ideal, um eine beliebige Werbebotschaft kurz und prägnant zu vermitteln. Diese eignen sich beispielsweise für

  • die Vermarktung eines neuen Produkts
  • Werbung für die Eröffnung einer neuen Filiale
  • Rabattaktionen
  • Einladungen zu einer Veranstaltung
  • Hinweis auf ein Onlineportal
  • Verteilung von Gutscheinen, um Kaufanreize zu schaffen

Das sind die Vorteile von Flyerwerbung

Flyerwerbung bietet unzählige Möglichkeiten. Auch bei der Gestaltung sind kaum Grenzen gesetzt, woraus sich zahlreiche Vorteile ergeben. So ist Flyerwerbung kostengünstig und in kleiner Auflage einfach zu finanzieren. Sie eignen sich sehr gut für Wiederholungsaktionen. Selbst wenn es zu Streuverlusten kommt, weil die Aktion die Zielgruppe verfehlt, halten sich die finanziellen Verluste in Grenzen. Wie die Werbung am Ende tatsächlich beim potenziellen Kunden ankommt, erklärt ein Artikel in der Fachzeitschrift „Beobachter“. Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass Flyer sehr praktisch sind. Durch ihr Format sind sie wesentlich handlicher als ein Katalog oder ein Prospekt. So können Interessenten leicht die wesentlichen Informationen erfassen. Ausserdem lässt sich ein Flyer einfach in die Tasche oder den Rucksack stecken, um die Informationen später zu lesen. Wer dann mehr über das Angebot erfahren möchte, kann ins Ladengeschäft gehen, einen Produktkatalog anfordern oder den Internetauftritt besuchen. Um Seitenbesucher zu bekommen, stellt neben Onlinewerbung auch das Werben mit Flyern eine wirkungsvolle Möglichkeit dar. Das Verteilen der Flyer ist ebenfalls einfach: Sie lassen sich in Briefkästen einwerfen, auf Messen oder in Fussgängerzonen verteilen, können einer Zeitschrift oder Zeitung beigelegt sein oder im Ladengeschäft ausliegen.

flyer druck aufmerksamkeit

Im Idealfall kommt der Kunde aufgrund des Flyers direkt ins Ladengeschäft und kauft ein.

So erregen Flyer die Aufmerksamkeit

Wer bei der Gestaltung eines Flyers ein paar grundlegende Dinge beachtet, zieht damit schnell die Blicke der Betrachter an. Sie sollten wenig, dafür jedoch sehr treffenden Text und viele aussagekräftige Bilder enthalten. Diese fordern den Leser zum Handeln auf und führen im Idealfall zum direkten Kauf. Ein lieblos gestalteter, billiger Flyer geht normalerweise in der täglichen Werbeflut unter und wandert meist ungelesen in den Müll.

 

Bildquellen:

Pixabay © fotshot (CC0 Creative Commons)

Pixabay © geralt (CC0 Creative Commons)

Pixabay © quinntheislander (CC0 Creative Commons)